• Fahrplanauskunft
  • Fahrpläne
  • Tickets / Preise
  • Liniennetz
  • Service
  • Kontakt

Aktuelle Fahrplanänderungen / Baustellen

Sonntagsfahrplan an Samstagen ab 28.03.2020 (betrifft PRG)
Donnerstag 26.03.2020

Aufgrund der aktuellen Lage wird bei der PRG Greiz ab Samstag, den 28.03.2020, samstags nach dem Sonntagsfahrplan gefahren. Die geänderten Fahrplantabellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Fahrpläne". Die Bedienung der Linie 35 (Zeulenroda - Pahren - Stelzendorf - Pahren) entfällt am Wochenende.
Montags bis freitags wird weiterhin nach dem Ferienfahrplan gefahren.

Bitte beachten Sie, dass die Aushangfahrpläne an den Haltestellen nicht aktualisiert werden.

Vorsichtsmaßnahmen Corona-Virus
Freitag 20.03.2020

Sehr geehrte Fahrgäste,

im Rahmen der Vorsichtsmaßnahmen zur Vermeidung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus bitten wir Sie, auch in unseren Bussen die allgemein bekannt gemachten Verhaltensregeln zu beachten. Dazu zählen insbesondere die Einhaltung der Nies- und Hustenetikette sowie die Einhaltung von Abständen zueinander.
Aus diesem Grund sperren wir ab 25.03.2020 bis auf Weiteres die ersten Sitzreihen in unseren Fahrzeugen um den nötigen Abstand auch gegenüber dem Fahrpersonal zu gewährleisten und bitten Sie bis auf Weiteres an der hinteren Tür ein- und auszusteigen.
Über das Fahrpersonal werden ab 25.03.2020 keine Fahrscheine mehr verkauft. Soweit möglich bitten wir Sie, Tages-, Wochen- und Monatskarten im Vorverkauf zu erwerben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Im April keine Seniorenbusse
Donnerstag 19.03.2020

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund der derzeit sehr angespannten Situation im Bezug auf den "Coronavirus" und der damit verbundenen Lungenkrankheit "COVID-19" und zum Schutz unserer Fahrgäste verkehren die Linien "SB 2"; "SB 3"; "SB 4"; "SB 5" und "SB 6" vorerst im April nicht.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis.

Information zur Erstattung von Beförderungsentgelt
Dienstag 17.03.2020

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund von vermehrten Anfragen zum Thema Erstattung von Beförderungsentgelten möchten wir Sie über die Vorgehensweise informieren:

Sollte ein Fahrausweis nicht zur Fahrt benutzt werden, so wird das Beförderungsentgelt auf Antrag und gegen Vorlage des originalen Fahrausweises erstattet. Im Falle einer Zeitkarte (Monats - oder Wochenkarte) wird das anteilige Beförderungsentgelt für die Zeitkarte ab Gültigkeitsbeginn bis zum Feststellungszeitpunkt erstattet. Der Feststellungszeitpunkt ist dabei der Tag der Rückgabe oder Hinterlegung oder das Datum des Poststempels der Übersendung der erstattungsfähigen Zeitkarte maßgeblich.

Dabei wird der Betrag von je zwei Einzelfahrten der entsprechenden Preisstufe je Kalendertag abgezogen.

Detailierte Informationen zur Rückerstattung von Beförderungsentgelten erhalten Sie in den Beförderungsbedingungen oder durch unsere Servicemitarbeiter.

Aufgrund von vermehrten Anfragen bitten wir Sie insbesondere bei Verzögerungen der Bearbeitung der Erstattungen um Verständnis.

Wir wünschen allen Fahrgästen gute Fahrt.

Ferienfahrplan ab 17.03.2020 (betrifft PRG und RVG)
Samstag 14.03.2020

Aufgrund einer behördlichen Anordnung zur Schließung aller Schulen im Freistaat Thüringen wird bei den Verkehrsunternehmen der Verkehrsgemeinschaft des Landkreises Greiz (betrifft die PRG Personen- und Reiseverkehrs GmbH Greiz, die RVG Regionalverkehr Gera/Land GmbH sowie die Omnibusunternehmen Piehler und Herzum) ab Dienstag, den 17.03.2020, zunächst bis zum Ende der Osterferien nach dem Ferienfahrplan gefahren. Diese Maßnahmen stehen im Zusammenhang mit der Prävention einer weiteren Ausbreitung der durch Coronaviren hervorgerufenen, neuartigen Lungenkrankheit COVID-19.

Sämtliche, mit einem „S“ im Fahrplan gekennzeichneten Fahrten entfallen in diesem Zeitraum, die Linie S 212 der Firma Piehler entfällt in diesem Zeitraum komplett. Dafür verkehren die mit einem „F“ gekennzeichneten Fahrten zusätzlich. Alle übrigen Fahrten werden ohne Einschränkungen durchgeführt.

Wir bitten alle Fahrgäste um Berücksichtigung.

halbseitige Sperrung Gera, Gerhart-Hauptmann-Straße (Einbahnstraßenregelung) (betrifft RVG)
Montag 02.03.2020

Ab Montag, den 02.03.20 bis auf Weiteres kommt es im Zuge der Gerhart-Hauptmann-Straße in Gera zu einer Einbahnstraßenregelung entgegen der regulären Zufahrt zur Haltestelle Gera, Osterlandgymnasium. Die Haltestelle Gera, Osterlandgymnasium wird für diesen Zeitraum in die Gerhart-Hauptmann-Straße in Höhe HG 48 (nach GVB-Haltestelle Am Steinertsberg) verlegt.

Vollsperrung Ortsverbindungsstraße Rüdersdorf - Kraftsdorf (betrifft RVG)
Freitag 14.02.2020

Ab 10.02.2020 bis voraussichtlich 30.10.2020 wird die Ortsverbindungsstraße zwischen Rüdersdorf und Kraftsdorf voll gesperrt.
Die Umleitung der Busse erfolgt über Töppeln.

Dadurch gelten auf den Linien 205 (Gera / Bad Köstritz - Rüdersdorf - Harpersdorf - Oberndorf) und 222 (Gera - Kraftsdorf - Hermsdorf) Umleitungsfahrpläne.

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Obergeißendorf (betrifft PRG)
Freitag 31.01.2020

Ab Dienstag, den 04.02.2020 wird die Ortsstraße in Obergeißendorf zwischen der Einmündung von Waltersdorf und dem Ortsausgang in Richtung Settendorf voll gesperrt. Die Umleitung der Busse erfolgt über Sorge - Waltersdorf. Daurch gelten auf den Linien 21 und 218 Umleitungsfahrpläne. Die Haltestelle Settendorf, Ort wird an die Haltestelle Abzweig Settendorf verlegt.

Vollsperrung Oßwaldstraße in Greiz (betrifft PRG)
Freitag 26.04.2019

Ab Montag, den 29.04.2019 bis voraussichtlich 30.06.2020 wird die Oßwaldstraße in Greiz zwischen Brauereistraße und Genossenschaftsstraße voll gesperrt. Dadurch bedienen die Fahrten der Linie 6, die von Pohlitz kommend über Aubachtal fahren, die Haltestellen Greiz - Reichenbacher Straße, Aubachtal - Wartehalle, Aubachtal - Sommerbad und die Ersatzhaltestelle Greiz - Oßwaldstraße jeweils auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Einbahnstraßenregelung in Rauner- und Feustel-Straße in Greiz (betrifft PRG)
Mittwoch 27.02.2019

Ab Donnerstag, den 28.02.2019 bis voraussichtlich 31.03.2021 wird in der Rauner- und Feustel-Straße in Greiz eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Irchwitz eingerichtet. Dadurch können die stadteinwärtige Haltestelle Greiz - Vater-Jahn-Straße und die Haltestelle Greiz - Franz-Feustel-Straße der Linie 5 leider nicht mehr bedient werden. Wir bitten die Fahrgäste, ersatzweise die Haltestellen Greiz - Linde und Greiz - Beethovenstraße zu nutzen.

Vollsperrung Bahnhofstraße in Greiz (betrifft PRG)
Freitag 12.05.2017

Ab Freitag, den 12.05.2017 bis auf Weiteres wird die Bahnhofstraße in Greiz wegen enes einsturzgefährdeten Hauses voll gesperrt. Die Umleitung der Busse erfolgt über die Poststraße. Dadurch kann die Haltestelle Greiz, Vogtlandhalle von allen zum Bahnhof fahrenden Fahrten leider nicht mehr bedient werden. Wir bitten die Fahrgäste, ersatzweise die Haltestellen Greiz, Puschkinplatz bzw. Greiz, Bahnhof zu nutzen.