• Fahrplanauskunft
  • Über uns
  • Buswerbung
  • Job / Karriere
  • Kontakt

Über uns

Personen- und Reiseverkehrs GmbH

Am 23. Januar 1991 wurde die Personen- und Reiseverkehrs GmbH gegründet, welche aus dem VEB Kraftverkehr Greiz hervorging.
Im Juni 1995 wurde der neu errichtete Betriebshof am Standort Industriestraße 13 in Zeulenroda eingeweiht.
Am 14.Oktober 1997 wurde der neue Betriebshof in Greiz-Gommla mit einer Abstellhalle für 42 Busse, einer Werkstatt und einer Tankstelle für Erdgas und Diesel sowie einem Betriebsdienstgebäude mit Sozialtrakt für 80 Beschäftigte seiner Bestimmung übergeben.
Am 3. Oktober 2003 wurde der neue zentrale Greizer Omnibusbahnhof eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben.
Die PRG hat heute 49 Omnibusse, verteilt auf die Standorte Greiz und Zeulenroda. Davon fahren in Greiz derzeit noch 3 Busse mit Erdgas.
Die PRG beschäftigt derzeit 85 Mitarbeiter.
Am 29.06.2009 wurde das Unternehmen  Ostthüringer Reisebüro und Busbetrieb Heyne in 07980 Berga / Elster mit 12 weiteren Mitarbeitern übernommen.

Regionalverkehr Gera/Land GmbH

Im November 1992 wurde die Regionalverkehr Gera/Land GmbH gegründet, welche aus dem VEB Kraftverkehr Gera einen Teil der Omnibusbestände übernahm.
1999 konnte der neu errichtete Betriebshof übernommen werden.
Im Dezember 2006 wurde der neue zentrale Omnibusbahnhof Gera eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben.
Die RVG hat heute 38 Omnibusse, welche fünfzehn Linien im Regionalverkehr und zwei Linien im Stadtverkehr Gera bedienen.
Die Linienlänge beträgt insgesamt 515 km und es wird pro Jahr eine Fahrleistung von rund 1,6 Millionen km erbracht. Die Anzahl der beförderten Personen pro Jahr beträgt rund 1,8 Millionen Fahrgäste.
Die RVG beschäftigt derzeit 71 Mitarbeiter.